Privatvermittlung: Betty

Beschreibung

Die niedliche, aber ängstliche Betty sucht ein liebevolles Zuhause.

Unsere 7 Jahre alte europäische Kurzhaarkatze Betty haben wir 2015 aus dem Tierheim Ulm als kastrierte Hauskatze adoptiert, als sie gerade ein paar Monate alt war. In der kurzen Zeit bevor sie als Fundtier ins Tierheim kam, muss ihr schlimmes wiederfahren sein. Sie wurde ganz alleine ohne Mutterkatze und Geschwister gefunden. Bildhübsch aber von Beginn an sehr scheu und ängstlich, fand sie sich zunächst mit ihrem ebenfalls adoptierten Gefährten Barney gut bei uns ein. Mit viel Geduld und Zuwendung dachten wir, könnte der Knoten über die Jahre noch platzen. Was beim Kater wunderbar funktionierte, blieb bei Betty leider erfolglos. Das Trauma sitzt tief. Sie verbringt die Tage unter dem Bett/ Sofa und mag Ruhe und feste Abläufe. Wir haben sie immer akzeptiert wie sie ist und nie bedrängt. Seit einem Jahr jedoch nahm in den umliegenden Wohnungen durch u. a. Baby- und Kinderlaute die Geräuschkulisse sehr zu, was sie in starken Stress versetzte, der sich zeitweise auch in Unsauberkeit äußerte. Der Tierarzt bestätigte uns psychischen Stress als Auslöser. Da ihr Gefährte Barney ein sehr lebhafter und dominanter Kater ist, passt es auch hier nicht gut zusammen. Es wird viel gestritten und um Revier/ Plätze in der Wohnung gekämpft, was sie noch mehr unter Stress setzt. Eine Veränderung im Haushalt wie z.B. ein Baby würden ihr vermutlich stark zusetzen. Schweren Herzens mussten wir uns daher eingestehen, dass wir Betty nicht das geben können was sie wirklich braucht. Ruhige Umgebung, feste Abläufe, einen ruhigen und verschmusten Katzengefährten sowie ggf. Auslauf. Betty liebt den Balkon und die Sonne, ist eine ausgezeichnete Fliegenjägerin. Wir könnten uns vorstellen, dass sie auch als Freigängerin glücklich werden könnte. Betty ist trotz ihrer Ängste eine sehr liebe Katze, die von sich aus kein aggressives Verhalten (Kratzen, Beißen, etc) gegen Menschen und den Kater zeigt. In guten Momenten lässt sich sich auch streicheln und geht einfach weg wenn sie nicht möchte. Ein ruhiger Haushalt ohne Kleinkinder mit einem ruhigen Katzengefährten wäre optimal für sie. Leider ist uns ein Bekannter, der fest zugesagt hatte, kurzfristig abgesprungen. Nun suchen wir zum 24.05 ein schönes neues Zuhause für die süße Maus. Wir möchten eine Abgabe im Tierheim vermeiden, da es großen Stress für sie bedeuten würde.
Fam. Böttcher
0152-33631208