Mohrle

Beschreibung

Mehr als 12 Jahre war eine private Streunerkatzen Futterstelle Mohrles Zuhause. Als wir zu Jahresbeginn um Unterstützung gebeten wurden, fiel unserer Kollegin schnell auf, dass der großgewachsene, einst stattliche Kater nicht mehr dort bleiben konnte. Seit Mitte Februar ist er auf unserer Krankenpflegestelle umgezogen.

Sehr gerne hat Mohrle die nasskalten, zugigen Ecken gegen weiche Decken, Wärme und einen Rundum-Service eingetauscht. Beim Tierarzt Check waren wir über die guten Blutwerte und den guten Zahnstatus des ca 14 Jahre alten einstigen Haudegens überrascht. Aber die langen Jahre draußen haben ihn gezeichnet.  Mohrle hat chronische Magen-Darm & Atemwegsprobleme und Krallenwachstumsstörungen. Nach draußen drängt ihn eigentlich nichts mehr.

Wer möchte unseren großen Schwarzen gerne einmal persönlich kennenlernen und ihm noch hoffentlich einige schöne, umsorgte Jahre geben? Andere Katzen stören Mohrle nicht, aber er hat lieber seine Ruhe und sein Schlafkissen ganz für sich alleine. Wenn das Eis gebrochen ist, zeigt sich Mohrle sehr menschenbezogen und als ein wahres Kuschelmoster.

Mohrle ist kastriert, aktuell ohne Medikamente und Spezialfutter und mit Tattoo gekennzeichnet.