Tabasco, Pepper, Finnja und Louisa

Beschreibung

Hallo Leute,

ich bin Chili (vermittelt), der rot-weiße auf den Bildern und ich spreche mal für meinen ganzen Clan, da ich die größte Klappe habe u. lautstark durchs Haus maunzen kann. Wir sind auf der Suche nach neuen Dosenöffnern. Da wir kein Zuhause hatten, zog ich mit meiner Schwester Pepper, der Süßen getigerten mit weißem Latz, durchs Dorf. Und dann, wie es dazu kam, wissen wir nicht mehr so genau hat sich der große gestromte Tabasco um uns gekümmert. Im Dorf dachten alle er ist unsere Mutti – tja, Überraschung beim Tierarzt. Na in der Zwischenzeit kümmern wir uns um ihn, er ist voll verschmust, und gechillt, aber traut sich nicht die komplette Bude aufzumischen wenn die Tür auf ist.

Dann sind da noch Black-Louisa, Tiger-Finn (vermittelt) und Tiger-Finnja. Die haben wir in unsere Pflege WG aufgenommen und lassen es mit denen richtig krachen. Wir Halbstarken mischen ordentlich die Bude auf, Menschen brauchen wir genau genommen nur als Futterlieferant und Reinigungspersonal, und wenn sie cooles Spielzeug dabeihaben. Okay, wenn wir dann doch mal fertig sind u. eine Runde Pennen wollen, dann sind die Streicheleinheiten von den Dosis doch ganz angenehm. Wir stellen uns unser neues Zuhause folgendermaßen vor: am besten zwei von unserer Bande dürfen jeweils im Team umziehen. Oder ist da jemand, der sich vielleicht noch mehr von uns zutraut? Dann auf alle Fälle späteren Freigang – zumindest wenn das Wetter wieder katzenfreundlicher ist. Kinder kennen wir noch nicht, an die würden wir uns mit Sicherheit gewöhnen, nur bei Louisa bin ich mir nicht so sicher, die ist eine ganz schöne Hasenpfote, wenn es um Menschen geht. So dann, wenn ihr uns kennenlernen wollt, ruft Dosi an. Liebe Grüße Euer Chili.